Home

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Firma Denkmalpflege GmbH und Mag. Klaus Wedenig Restaurierung & Konservierung. Unsere Unternehmen beschäftigen sich mit der Konservierung und Restaurierung von historischen Denkmalen und Architekturoberflächen in Stein, Putz, Romanzement, Stuck, Terrakotta und Beton, sowie mit historischen Wandmalereien. Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen Überblick über das Leistungsspektrum unseres Unternehmens sowie über laufende und abgeschlossene Projekte. Sie finden ebenso ein Verzeichnis unserer Referenzen und eine Liste unserer Firmenstandorte.

Mag. Klaus Wedenig und Mitarbeiter


Denkmalpflege GmbH


Martinstraße 43/9, 1180 Wien
Tel. +43 1 409 13 00
Fax: +43 1 409 13 00 3
EMAIL: info@denkmalpflegegmbh.at


Mag. Klaus Wedenig –
Restaurierung & Konservierung

Martinstraße 43/8, 1180 Wien
Tel. +43 1 407 28 48
Fax: +43 1 407 28 48 4
EMAIL: info@klauswedenig.at

>>Kontakt

Brandruine aufwändig wiederhergestellt

1

Die Rekonstrukton des durch den Großbrand von 2001 und den jahrelangen Leerstand fast vollständig zerstörten großen Saals der Sofiensäle der Architekten Siccardsburg und Van der Nüll war auch für unser Unternehmen ein außergewöhnlich umfangreicher Auftrag. 3700 Zierteile aus Gips wurden in unserem Atelier in Königshof nach erhaltenen Fragmenten neu gegossen. Ca. 70.000 Blatt Gold waren für die originalgetreue Vergoldung des Stucks erforderlich.

>>mehr Info:Sofiensäle

Constantia und Fortitudo wieder am Dach der Wiener Zentralfeuerwache

1

Durch einen tragischen Kranunfall wurde 2007 die monumentale Figurengruppe Lorenzo Matiellis am Giebel des ehemaligen Bürgerlichen Zeughauses fast völlig zerstört. Bei der Wiederherstellung war über die restauratorische Wiederherstellung von gebrochenenen Skulpturteilen hinaus auch die bildhauerische Rekonstruktion einer ganzen Figur erforderlich. Durch die Heranziehung von historischem Bildmaterial konnten dabei Fehler, die beim Wiederaufbau nach 1945 passiert waren, verbessert werden.

>>mehr Info:Zentralfeuerwache „Am Hof“

Laserreinigung von Steinoberflächen

1

Größtes Augenmerk legen wir auf die Auswahl des für das Steinmaterial und das Schadensbild jeweils optimal geeigneten Reinigungsverfahrens. Neben verschiedenen Strahlverfahren kommt seit der Saison 2009 auch das Laserreinigungsverfahren mit dem Palladio Nd-YAG-Laser verstärkt zum Einsatz.

>>mehr Info: Laserreinigung

Pressespiegel

ORF2

  Dienstag, 29.09.2011, 17:05

>>Presse

 

Letzte Aktualisierung: 30.06.2015   Impressum  ©2015 Denkmalpflege GmbH & Mag. Klaus Wedenig Restaurierung Konservierung